Montag, 1. Mai 2017

Rezension: Oksa Pollock - Die Unverhoffte


Zum Buch: https://www.amazon.de/Oksa-Pollock-Unverhoffte-Anne-Plichota/dp/3841501281/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1493654977&sr=8-1&keywords=oksa+pollock+1

Titel: Oksa Pollock - Die Unverhoffte

Autoren: Anne Pilchota, Cendrine Wolf

Preis: 8,99 Euro (Taschenbuch)

Verlag: Oetinger Veralg

Seitenanzahl: 592 Seiten


Inhalt: Oksa ist nicht begeistert wirklich begeistert als ihre Eltern beschließen von Paris nach London zu ziehen. Da ist es gut das ihr Freund Gus und seine Familie mit von der Partie sind und sie gemeinsam in die neue Schule kommen. So muss Oksa die Bosheiten des unsympathischen Klassenlehrers McGraw nicht allein aushalten.Oksa erfährt von ihrer wahren Herkunft und ihrer Bestimmung: Sie ist die "Unverhoffte", die das verschwundene Land Edefia retten soll, aus dem ihre Familie einst vertrieben wurde. Doch auch Lehrer McGraw scheint eine Verbindung zu Edefia zu haben …


Persönliche Meinung: Das Buch wurde mir von Freunden unserer Familie empfohlen und seit sie mir das empfohlen haben, wollte ich es unbedingt mal lesen. Vorallem finde ich die Cover sehr schön und kann mir die Reihe sehr schön im Regal vorstellen. Leider hat mich der Inhalt dann doch nicht so richtig überzeugt. An manchen Stellen des Buches dachte ich mir: Endlich nimmt das Buch an Spannung auf und 10 Seiten später wurde es dann wieder total langweilig. Die spannenden Stellen war meiner Meinung nach viel zu kurz. Außerdem waren die Namen der Personen auch sehr seltsam, so würde ich nie eines meiner Kinder nennen. Die Idee an sich ist gut. An der Umsetzung hat es deutlich gefehlt. Die weiteren Teile werde ich mir nur gebraucht zulegen. Von mir gibt es 3 von 5 Sterne.

Der Autoren: Anne Plichota, 1968 im französischen Dijon geboren, studierte Chinesisch und Kulturwissenschaften und verbrachte einige Jahre in Asien, bevor sie Bibliothekarin an der Stadtbücherei von Straßburg wurde, wo sie heute noch lebt und arbeitet.

Cendrine Wolf wurde 1969 in Colmar im Elsass geboren. Sie absolvierte eine Sportlehrerausbildung und arbeitete einige Jahre mit Kindern, bevor sie Bibliothekarin in der Stadtbücherei von Straßburg wurde. Heute widmet sie sich als freie Autorin ganz ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Schreiben.


Weitere Bücher des Autors:
Oksa Pollock: Die Entschwundenen (Band 2)
Oksa Pollock: Die Treubrüchige (Band 3)
Oksa Pollock: Die Unbeugsamen (Band 4)
Oska Pollock: Die Entzweiten (Band 5)
Oksa Pollock: Der Gnadenlose (Band 6)

ichzwischendenzeilen

1 Kommentar:

  1. Tolle Rezi!
    Ich muss sagen ich kann jeden Punkt den du geäusert hast nachvollziehen, obwohl ich noch nicht fertig bin :(
    Immer noch nicht.
    Einen positiven Punkt den ich allerdings äußern kann ist das die Fantasiewesen toll ausgearbeitet waren. Ich konnte mir die echt gut vorstellen.
    Lg Theresa

    AntwortenLöschen

Hörbücher: Die Bestimmung

Hörbuch: https://www.amazon.de/Die-Bestimmung-Gesamtausgabe-Bestimmung-Entscheidung/dp/3844525599/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&...