Samstag, 15. April 2017

Rezension: Tote Mädchen lügen nicht



Zum Buch: https://www.amazon.de/Tote-M%C3%A4dchen-l%C3%BCgen-nicht-Asher/dp/357030843X/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1492269216&sr=8-1

Titel: Tote Mädchen lügen nicht

Autorin: Jay Asher

Preis: 8,99 Euro (Taschenbuch) 7,99 Euro (Kindle Edition)

Verlag: cbt Verlag

Seitenanzahl: 288 Seiten


Inhalt: Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf "Play" und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...


Persönliche Meinung: "Tote Mädchen lügen nicht" ist ein mega gehyptes Buch und das schon seit dem Erscheinungsdatum. Momentan gibt es ja auch die Serie auf Netflix und diese wird sogar noch mehr gehypt als das Buch. Ich habe das Buch geliebt und es innerhalb 1. Tages verschlungen. Allerdigs schafft man das auch da es nicht unbedingt ein dickes Buch ist und es einen auch sehr fesselt. Teilweise habe ich echt mitgefühlt und es war echt emotional. Wer die Serie noch nicht gesehen hat oder das Buch noch nicht gelesen hat sollte das schleunigst tun. Eine absolute Empfehlung von mir. Mehr gibt es von mir nicht zu sagen. Absolut verdiente 5 von 5 Sternen.

Der Autor:
Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers "Tote Mädchen lügen nicht", der in 37 Länder verkauft, u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wird als 13-teilige Serie auf Netflix ausgestrahlt. Sein zweiter Jugendroman, "Wir beide, irgendwann", entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. Jay Asher lebt in Kalifornien, dort ´spielt auch sein neuester Roman "Dein Leuchten".

Weitere Bücher des Autors:
- Dein Leuten
- Wir beide, irgendwann

ichzwischendenzeilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hörbücher: Die Bestimmung

Hörbuch: https://www.amazon.de/Die-Bestimmung-Gesamtausgabe-Bestimmung-Entscheidung/dp/3844525599/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&...